Boracay Philippinen

Anreise nach Boracay

Boracay Philippinen

Nach Boracay kommt man am schnellsten und bequemsten mit dem Flugzeug. Die größeren Flugzeuge ala Airbus A320 oder Boeing 737 der Philippine Airlines und der Cebu Pacific fliegen dazu von Manila aus zunächst nach Kalibo.


Von dort muß man dann noch einen ca. 1,5 Stunden langen Bustrip nach Caticlan in Kauf nehmen, von wo aus man dann wiederum mit einem Boot nach Boracay übersetzen kann.
Seit einiger Zeit kann man aber auch den Boracay Airport in Caticlan direkt anfliegen, da spart man sich den lästigen Bustransfer von und nach Kalibo. Es gibt direkte Flugverbindungen nach Manila und nach Cebu. Die Flugzeit beträgt jeweils ca. eine Stunde.
Bitte beachten Sie, dass der Boracay Airport nicht direkt auf der Insel Boracay liegt, sondern in dem kleinen Ort Caticlan auf dem benachbarten Festland, wo sich auch die Anlegestation für die Boote nach Boracay befindet. Lesen Sie dazu auch die weiteren Informationen zum Boracay Airport.
Flugtickets für Flüge nach Boracay/Caticlan oder Kalibo können Sie direkt auf den Webseiten der folgenden Fluggesellschaften buchen: Philippine Airlines, Cebu Pacific Air und Air Asia.


Es gibt auch eine Anreise mit dem Schiff! Die MBRS Shipping Lines hat zwei Schiffe auf der Route von Manila nach Caticlan laufen. Der Trip dauert ca. 17 Stunden. Die Schiffe fahren von Manilas "North Harbor" , Pier 8, jeden Montag, Mittwoch und Freitag. Ankunft in Caticlan dann am nächsten Tag.
Andere Fährgesellschaften, wie die WG&A oder Negros Navigation fahren derweil nach Dumaguit, was etwa eine halbe Stunde östlich von Kalibo liegt. Von dort müßte man dann zunächst wieder per Bus oder Taxi nach Caticlan.


Eine weitere Methode, die aber wahrscheinlich nur für Filipinos in Frage kommt, ist die Anreise mit dem Auto über den Nautical Highway von Manila und Luzon aus. Das Auto müßte man dann freilich in Caticlan stehen lassen.