Boracay Wiedereröffnung

Wiedereröffnung am 26. Oktober 2018

Nach einer sechsmonatigen Schließung, ist die Insel Boracay seit dem 26. Oktober 2018 wieder für den Tourismus geöffnet. In den ersten Tagen nach der Wiedereröffnung hatten allerdings zunächst nur 90 der insgesammt 296 Hotels geöffnet, die anderen müußten wohl erst noch ihre Infrastruktur und insbesondere die Abwasserentsorgung in Ordnung bringen.

Inzwischen (Dezember 2018) hat sich die Lage deutlich entspannt. Laut Zeitungsberichen haben inzwischen wieder über 250 Hotels geöffnet und können gebucht werden.

Teile der Insel, mit denen man als Tourist aber meist nur kurz in Berührung kommt, sind aber immer noch eine Baustelle. Das betrifft hauptsächlich die Hauptstraße, die mitten über die Insel führt, die wird immer noch neu betoniert und es werden neue Rohre und andere Leitungen verlegt. So wie es aussieht, werden sogar die Stromleitungen endich in der Erde versenkt.

Es gilt aber: Je mehr Zeit verstreicht, desto besser wird es.

Eine weitere Baustelle ist auch ein Teil des Bulabog Beach! Hier wurde ein Weg und eine reichtige Strandpromenade am Strand entlang gepflastert und eine Art Kläranlage mit Rückhaltebecken gebaut. Letztere ist allerdings noch nicht ganz fertig und wird es auch in den nächsten Wochen nicht werden.

Der White Beach ist soweit in Ordnung. Dort gibt es jetzt ein spezielles Vehikel, ähnlich einer Kehrmaschine, die den Sand glättet und hoffentlich auch reinigt.

Station 1 - 3 wieder da!

Da die Hauptstraße noch nicht fertig ist, hat man am White Beach die alten Stationen 1 bis 3 wieder aktiviert und temporäre, schwimmende Stege angebracht, wo die Boote aus Caticlan anlegen und die Touristen ein- und ausladen können (Das wird eine Schlepperei...).

Weniger Flüge

Last not least, wurden die Fluggesellschaften angewiesen, nicht zu viele Flüge nach Caticlan und Kalibo anzubieten, um die Insel nicht gleich wieder zu überlasten. Stand 23. Dezember 2018 gibt es aber allein am Boracay Airport 15 Starts und Landungen täglich. Dazu kommen noch diverse Flüge nach Kalibo

3 Phasen der Renovierung

Inzwischen redet man auch von mindestens 3 Phasen, in denen die Insel umgebaut bzw. wieder hergestellt werden soll. Das, was jetzt fast fertig ist, soll nur die 1. Phase gewesen sein.

Phase 2 und 3 werden dann im nächsten Jahr umgesetzt und sollen bis ca. Ende 2019 abgeschlossen sein.
Die große Frage lautet: Wird die Insel nächsten Jahr wieder geschlossen, um Phase 2 und 3 umzusetzten oder läuft das nebenher?

Neue Regeln & Verbote für den Tourismus

Für den Tourismus auf Boracay soll es neue Regeln (oder sollte man besser Verbote sagen) geben.

So ist es zukünftig verboten am Strand (?) zu rauchen und zu trinken. Es sollen auch keine Strandparties mehr stattfinden und die Feuerschlucker werden nicht mehr mit Petroleum auftreten und Feuer spucken sondern mit LED Lichtern arbeiten.

Es soll auch keine Sonnenschirme und Liegestühle am Strand mehr geben (das hat man sich wohl in Thailand abgeguckt).

Außerdem sollen in den Geschäften keine Plastiktüten mehr ausgegeben werden. Das hatte insbesondere der Seven Eleven im letzten Jahr schon umgesetzt.

Wer sich trotzdem alledem traut, seinen Urlaub in diesem Winter auf Boracay zu verbringen, sollte sich auf den Strandbereich am White Beach beschränken. Die Hauptstaße wird zwar möglicherweise so nach und nach fertig aber den Anblick sollte man sich bis auf weiteres ersparen.